STosswellentherapie

Die Stoßwellentherapie wird zur Regeneration krankhafter Veränderungen von Sehnen, Bändern, Gelenkskapseln und Muskeln eingesetzt. Sie ist eine weitestgehend nebenwirkungsfreie Methode welche neben der Intensivierung des Stoffwechsels vor allem die Freisetzung von Wachstumsfaktoren, Förderung der Zellregeneration sowie Schmerzlinderung zum Ziel hat. Zur Anwendung kommt die Stoßwellentherapie unter anderem bei folgenden Krankheitsbildern: 

  • Achillodynie
  • Fersensporn
  • Tennisellbogen
  • Tibiakantensyndrom
  • Läuferknie
  • Tendinosen der Schulter
  • Kalkschulter, ...